Münchner Kompetenzzentrum Ethik
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Vorlesungsreihe: Ethik und Klimawandel

In einer vierteiligen Veranstaltungsreihe wollen wir uns dem Thema Klimaethik ganzheitlich nähern. Zunächst fragen wir, vereinfacht gesagt, was eigentlich das Problem ist. Wir beschäftigen uns also mit den naturwissenschaftlichen Grundlagen des Klimawandels. Im zweiten Teil beleuchten wir die moralphilosophische Dimension dieses Problems. Welche moralischen Pflichten entstehen aufgrund des Klimawandels? Im dritten Teil stellen wir uns die Frage, wie wir diesen Pflichten nachkommen könnten. Welche volkswirtschaftlichen Instrumente stehen uns zur Verfügung um dem Klimawandel zu begegnen? Im vierten und letzten Teil beschäftigen wir uns schließlich mit der Frage der praktischen Umsetzung. Warum tun wir uns als Gesellschaft augenscheinlich so schwer, dem Klimawandel angemessen zu begegnen? Dieser Frage gehen wir im Rahmen einer politischen Podiumsdiskussion nach.

Online bei Zoom, 18 Uhr s.t. bis 19:30 Uhr

Anmeldung: Bitte melden Sie sich hier über das Formular an. 

DatumVortragsthemaReferent*in
08. Juni 2021 Was ist das Problem?
Naturwissenschaftliche Grundlagen
Prof. Julia Pongratz (LMU)
22. Juni 2021 Was sollten wir tun?
Moralphilosophische Grundlagen
Prof. Christian Seidel (Karlsruher Institut für Technologie)
29. Juni 2021 Was könnten wir tun?
Volkswirtschaftliche Grundlagen
Prof. Karen Pittel (LMU)
06. Juli 2021 Warum tun wir nicht genug?
Politische Podiumsdiskussion
Politische Podiumsdiskussion